Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte,

 würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen.

 Ich würde nicht so perfekt sein wollen,

 ich würde mich mehr entspannen.

 Ich wäre ein bisschen verrückter als ich gewesen bin,

 ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen.

Ich würde mehr bergsteigen,

mehr in Flüssen schwimmen.

 

 Wenn ich noch einmal anfangen könnte, würde ich

 versuchen, nur mehr gute Augenblicke zu haben.

 Aus diesen besteht nämlich das Leben.

 Nur aus Augenblicken.

 Vergiss nicht den jetzigen!

(Jorge Luis Borges)

 



Die Reise in den Inneren Einklang

ONLINE-MEDITATION rund um den Jahreswechsel
31.12.2020, 22.30 Uhr - 01.01.2021, ca. 00.30 Uhr

 

Die oben zitierten wunderbaren Worte des argentinischen Dichters Jorge Luis Borges waren so etwas wie ein Leitmotiv für das eigentlich geplante Kohärenz-Seminar von Peter Bergholz zum Jahreswechsel - mit Start am 28.12.20 und Ende am 01.01.21.

Dieses Seminar mussten wir aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie leider absagen.

 


Krisen schaffen Herausforderungen, deshalb wagen wir einen Sprung ins Unvertraute und laden herzlich zu einer bewegten und bewegenden online Meditation ins Neue Jahr ein. Mit einem wohlwollenden Rückblick und einem zuversichtlichen Ausblick auf 2021!

 

 

Jeder ist eingeladen, sich auch aktiv daran zu beteiligen. Schickt Bilder, Musik, Videoclips, Erinnerungen, z.B. an schöne Momente in einer schwierigen Zeit. Und wir werden daraus etwas zusammenstellen. 

Für den Zugang zur Meditation veröffentlichen wir rechtzeitig einen Zoom-Link plus Anleitung. 
Wenn Du jetzt schon weißt, dass du dabei sein willst, dann schicke  einfach diese Mail zurück, mit dem Stichwort „Silvester“  in der Betreffzeile. Das ermöglicht mir eine gewisse Orientierung.

 

 

Anmeldung:
Einfach eine Mail schicken mit der Betreff-Zeile "Silvester - ich bin dabei" an:

Peter Bergholz, bergholz@web.de oder Juliane Bergholz, bergholz@seminarhotel-odenwald.de